Tirol - Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten
Sie befinden sich hier: Startseite » Scharnitz

Scharnitz in Tirol
Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Scharnitz



Scharnitz Nahe der Isar-Quelle direkt an der Grenze zu Bayern liegt der Tiroler Ort Scharnitz. Einst stand in Scharnitz ein römisches Kastell, später wurde dann die Feste "Porta Claudia" (benannt nach Claudia de Medici, ehemalige Tiroler Landesfürstin) als Talsperre errichtet. Die Reste der Festung können heute noch besichtigt werden. Die meisten Besucher werden aber durch das hier beginnende Naturschutzgebiet des "Alpenparks Karwendel" angezogen. Bergsteigen, Klettern, Kanufahren oder Mountainbiken werden in dieser einzigartigen Naturkulisse zum ganz besonderen Ereignis. Für Erfrischung und Stärkung unterwegs sorgen die zahlreichen Hütten und Almen des Gebietes. Ein beliebtes Ausflugsziel ist auch die Gleirschklamm, welche, beginnend vom Karwendelparkplatz aus, in ca. 3h begangen werden kann - Voraussetzung ist allerdings, dass man schwindelfrei ist. Im Winter ist die Gegend um Scharnitz bzw. der Alpenpark ein Paradies für Skitourengeher. Naturliebhaber sind hier richtig und kommen immer wieder gerne nach Scharnitz.


Gleirschklamm bei Scharnitz

Wilde Felsschluchten, teils abschüssige Steige und der tosende Wildbach - die Wanderung durch die Gleirschklamm bei Scharnitz ist nur etwas für geübte Wanderer. Bis Mitte des 20. Jahrhunderts wurde hier das Holz talauswärts gedriftet und wer die Klamm durchwandert kann sich gut ...
mehr ...

Scharnitz
Einwohner:
1.377 (Stand 2016)

Höhe:
964 m ü. A.

Links:
Offizielle Webseite Scharnitz
Tourismus Scharnitz

Webcams Scharnitz:
Webcams Scharnitz

Karte von Scharnitz - Lageplan

Hotels in Scharnitz Hotels in Scharnitz und Umgebung

Hotels in Scharnitz ...

Finden Sie preiswerte Hotels und Unterkünfte in Scharnitz und Umgebung