Tirol - Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten
Sie befinden sich hier: Startseite » Pflach

Pflach in Tirol
Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Pflach



Pflacher Au bei Pflach Nahe der Bezirkshauptstadt Reutte und direkt an der Grenze zu Deutschland liegt die kleine Gemeinde Pflach im Tiroler Ausserfern. Im Mittelalter wurde hier Erz abgebaut und verhüttet wovon noch heute einige Stollen und die Hüttenkapelle "Hl. Ulrich und Afra" zeugen. Als Teil der Naturparkregion hat die Gemeinde und die Region um Pflach besonders Naturfreunden viel Einzigartiges aus Flora und Fauna zu bieten. In den Lechauen bei Pflach wurde ausserdem ein Vogelbeobachtungsturm errichtet. Im Winter gibt es rund um Pflach zahlreiche Skigebiete für alle Ansprüche, sowie einen Eislaufplatz und eine bestens präparierte Loipe im Ort. In den wärmeren Monaten empfiehlt es sich, die Berge rund um Pflach in Wander- oder für geübtere Bergsteiger - Klettertouren zu erkunden. Aber auch zum Radeln eignen sich die Gemeinde Pflach und das Lechtal hervorragend.

Naturpark Tiroler Lech

Zwischen den Orten Steg und Vils im Tiroler Außerfern liegt der 41,38 km² umfassende Naturpark Tiroler Lech. Es ist die letzte intakte Wildflusslandschaft in den Nordalpen. Der Fluss kann sich ungehindert ausbreiten, sucht sich neue Wege und ändert dadurch laufend sein Erscheinungsbild. In der umliegenden Aulandschaft haben unzählige seltene Tier- und Pflanzenarten einen geschützen Lebensraum gefunden und die ...
mehr ...

Pflach
Einwohner:
1.355 (Stand 2016)

Höhe:
828 m ü. A.

Links:
Offizielle Webseite Pflach
Tourismus Pflach

Karte von Pflach - Lageplan

Hotels in Pflach Hotels in Pflach und Umgebung

Hotels in Pflach ...

Finden Sie preiswerte Hotels und Unterkünfte in Pflach und Umgebung