Tirol - Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten
Sie befinden sich hier: Startseite » Forchach

Forchach
Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Forchach/Tirol



Am Rande der Lechauen im Bezirk Reutte liegt die kleine Gemeinde Forchach. Der Name der auf 910 m Seehöhe gelegenen Gemeinde dürfte aus "Vorhach" = Föhrenwald entstanden sein. Beliebt ist bei den Sommergästen vor allem das Erkunden der Forchacher Lechauen, sowie Wander- und Radtouren entlang des Lech. Im Winter locken die Skigebiete der Umgebung vor allem Wintersportfreunde, die in gemütlicher Atmosphäre, fernab des grossen Trubels, ihrem Hobby Ski- und Langlaufen nachgehen wollen. Erwähnenswert ist die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt des Lechs und der Lechauen, welche aufmerksamen Besuchern von Forchach immer wieder neue Seiten offenbaren.

Naturpark Tiroler Lech

Zwischen den Orten Steg und Vils im Tiroler Außerfern liegt der 41,38 km² umfassende Naturpark Tiroler Lech. Es ist die letzte intakte Wildflusslandschaft in den Nordalpen. Der Fluss kann sich ungehindert ausbreiten, sucht sich neue Wege und ändert dadurch laufend sein Erscheinungsbild. In der umliegenden Aulandschaft haben unzählige seltene Tier- und Pflanzenarten einen geschützen Lebensraum gefunden und die ...
mehr ...

Forchach Einwohner:
264 (Stand 2016)

Höhe:
910 m ü. A.

Links:
Offizielle Webseite Forchach
Geschichte von Forchach
Tourismus Forchach

Karte von Forchach - Lageplan
Hotels in Forchach Hotels in Forchach und Umgebung

Hotels in Forchach ...

Finden Sie preiswerte Hotels und Unterkünfte in Forchach und Umgebung

Bilder aus FORCHACH und Umgebung