Tirol - Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten
Sie befinden sich hier: Startseite » Virgen/Osttirol

Virgen in Osttirol
Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Virgen



Burgruine Rabenstein bei Virgen in Osttirol Inmitten der Venedigergruppe liegt die Gemeinde Virgen in Osttirol. Bereits seit vorchristlicher Zeit besiedelt ist Virgen mittlerweile zur fünftgrössten Gemeinde in Osttirol geworden. Einst war der Kupferbergbau ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, heute stellen Landwirtschaft und Tourismus die wichtigsten Einnahmequellen des Ortes dar. Die Tatsache, dass grosse Teile von Virgen bereits im Nationalparkgebiet Hohe Tauern liegen und auf Grund der vielen Gipfel der nahen Dreitausender kommen zahlreiche Alpintouristen immer wieder gern in den auch als "Meran Tirols" bekannten Ort. Die klimatisch begünstigte, sonnige Lage wirkt sich positiv auf die Gästezahlen aus. Zudem wurde Virgen 2006 zum schönsten Blumendorf Europas gewählt. Sehenswert sind neben der Burgruine Rabenstein auch die vielen Kapellen in und rund um Virgen, sowie die 3 Kirchen.

Im Winter besteht die Möglichkeit zwischen dem Fellachlift im Ort und dem nahe gelegenen Großglockner-Skiresort zu wählen. Übrigens befindet sich dort das höchstgelegene Haubenrestaurant Österreichs - die "Adler Lounge" erwartet seine Besucher auf einer Höhe von 2.500 Metern. Über 20 Loipenkilometer und eine beleuchtete Naturrodelbahn mit Einkehrmöglichkeit ergänzen das Sportangebot der kalten Jahreszeit.


::: weitere Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Osttirol :::


Virgen Einwohner:
2.198 (Stand 2016)

Höhe:
1.194 m ü. A.

Links:
Offizielle Webseite Virgen
Geschichte von Virgen
Virgen Tourismus

Webcams Virgen in Osttirol:
Webcams aus Virgen in Osttirol
Karte von Virgen in Osttirol - Lageplan
Hotels in Virgen in Osttirol Hotels in Virgen in Osttirol und Umgebung

Hotels in Virgen ...

Finden Sie preiswerte Hotels und Unterkünfte in Virgen und Umgebung