Tirol - Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten
Sie befinden sich hier: Startseite » Heinfels/Osttirol

Heinfels in Osttirol
Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Heinfels



Die Gemeinde Heinfels im Osttiroler Oberlang liegt auf einer Höhe von 1.078 m. Der Ort wurde nach der über dem Ort thronenden "Burg Heinfels" benannt, welche ursprünglich Hunnenvels geheißen haben soll. Im Lauf der Jahrhunderte wurde daraus Heinfels. Die heute in Privatbesitz der Familie Loacker befindliche Burganlage bietet einen eindrucksvollen Blick auf die Gemeinde und deren Umgebung. Der Sage nach soll die Burg im 5. Jahrhundert errichet worden sein - unklar ist, wer sie tatsächlich gebaut hat. Derzeit ist die Burg Heinfels nur von außen zu besichtigen, ab 2019 soll die Sanierung abgeschlossen sein und auch das Innere der Burg wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden können.

Bei der Pfarrkirche von Heinfels - die Kirche zum Heiligen Antonius von Padua - handelt es sich um einen sehenswerten Barockbau. Trotzdem Heinfels nur knapp 1.000 Einwohner hat, haben sich 2 bedeutende Betriebe hier angesiedelt. Die Firma E.G.O. und Loacker sind wichtige Arbeitgeber der Gemeinde und Ihrer Nachbarorte. Direkt am Drau-Radweg gelegen ist der Ort ein guter Ausgangspunkt für Radausflüge und auch zahlreiche Wandermöglichkeiten sind rund um Heinfels zu finden. Da die Gemeinde direkt am Skigebiet liegt, zudem eine schöne Langlaufloipe, eine Rodelbahn und einen Eislaufplatz bietet, ist auch im Winter für ausreichend Abwechslung gesorgt.

::: weitere Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Osttirol :::

Heinfels Einwohner:
995 (Stand 2016)

Höhe:
1.078 m ü. A.

Links:
Offizielle Webseite Heinfels
Geschichte von Heinfels
Tourismus Heinfels

Webcams Heinfels:
Webcams aus Heinfels in Osttirol
Karte von Heinfels in Osttirol - Lageplan
Hotels in Heinfels in Osttirol Hotels in Heinfels und Umgebung

Hotels in Heinfels ...

Finden Sie preiswerte Hotels und Unterkünfte in Heinfels und Umgebung