Tirol - Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten
Startseite » Zams

Zams in Tirol
Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Zams



Zams Die zum Bezirk Landeck gehörende Gemeinde Zams kann ein für seine Höhenlage von knapp 770 m besonders mildes Klima vorweisen. Grund dafür ist die windgeschützte, inneralpine Lage des Ortes. Die Bewohner der Gemeinde Zams werden auf Grund des rätaromanischen Ortsnamens Zammer genannt. Wanderer und Skifahrer nützen die Venetbahn um das Venet-Massiv zu Fuß oder mit Skiern zu erkunden.

Eine Besonderheit sind die noch heute genutzten Waale, Bewässerungsgräben, welche man hauptsächlich aus dem Südtiroler Vinschgau kennt. Die Barmherzigen Schwestern von Zams, welche im 18. Jahrhundert das Zammer Krankenhaus gegründet hatten, sind heute auch Eigentümer der Kronburg. Die Ruine der Kronburg thront neeindruckend auf einer Felskuppe über dem Inntal und ist eine beliebte Sehenswürdigkeit der Gemeinde Zams. Ebenfalls äußerst beliebt sind Besuche der einzigartigen Klamm des Ortes, des sogenannten Zammer Lochputz und des Schaukraftwerkes der Tiroler Wasserkraft AG.



Zammer Lochputz

Eine wahrlich "besondere" Klamm erwartet die Gäste des Zammer Lochputz im Tiroler Oberland bei Zams. Der Namensgeber der einst als "Zammerloch" bekannten Schluchtenlandschaft ist eine Felsformation in Form eines Stierkopfes - der Lochputz - welcher beim Wasserfall ...
mehr ...
Zams Einwohner:
3.414 (Stand 2016)

Höhe:
767 m ü. A.

Links:
Offizielle Webseite Zams
Geschichte von Zams
Tourismus Zams

Webcams Zams:
Webcams aus Zams
Karte von Zams - Lageplan
Hotels in Zams Hotels in Zams und Umgebung

Hotels in Zams ...

Finden Sie preiswerte Hotels und Unterkünfte in Zams und Umgebung