Tirol - Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten
Sie befinden sich hier: Startseite » Wildschönau

Die Wildschönau
Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in der Wildschönau



Die Wildschönau im Herbst Die Tiroler Gemeinde Wildschönau liegt in den Kitzbüheler Alpen im Bezirk Kufstein. Zur Gemeinde gehören die vier Kirchdörfer Auffach, Niederau, Oberau (Gemeindesitz) und Thierbach, sowie verschiedene Weiler. Das Hochtal hat eine geringe Besiedelungsdichte ist aber auf Grund seiner landschaftlichen Schönheit eines der Tourismuszentren in Tirol. Vom 16. bis ins 19. Jahrhundert wurde hier Kupfer- und Silbererzbergbau betrieben. Heute ist die Wildschönau Sommer wie Winter ein gern besuchtes Reiseziel. Der "sanfte Tourismus" der hier betrieben wird, stösst bei den Besuchern auf viel Anklang. Im Sommer sind Wanderer und Mountainbiker von den vielen unterschiedlichen Tourmöglichkeiten begeistert, im Winter sind es die vielen Langlaufkilometer und die beiden Skigebiete Markbachjoch und Schatzberg, welche die Gäste gerne nützen. Nach wie vor ist aber auch die Landwirtschaft ein wichtiger Einkommenszweig der Wildschönau.


Wildschönauer Schaukäserei

Am Ende des schönen Hochtales findet man eine ganz besonderes Juwel der Wildschönau - die Schönangeralm. Über 20 Bauern lassen ihre Tiere hier die Sommermonate verleben und so stehen täglich über 2000 Liter Milch zur Verarbeitung an. Die Besucher können live erleben, wie und wozu die verschieden Milchprodukte verarbeitet werden, erfahren alles über Reifung und ...
mehr ...
Wildschönauer Schaubergwerk

An der Landstrasse zwischen Thierbach und Kundl liegt das Wildschönauer Schaubergwerk Lehenlahn, in welchem bis zum Jahre 1861 Silber und Kupfer abgebaut wurden. Das ganze Gebiet zwischen Schwaz und Kitzbühel kann auf eine rund 400 Jahre dauernde ...



mehr ...
Bauernmuseum Wildschönau

Seit 1997 ist der Hof z'Bach in der Wildschönauer Oberau ein Bergbauernmuseum. Kapelle, Mühle und Hof stammen in ihrer jetzigen Form aus dem 18. Jahrhundert, der Ursprung des Gutes lässt sich sogar bis ins Jahr 13. Jahrhundert zurückverfolgen. Warum waren die Eingänge zu den alten Bauernhöfen ...

mehr ...
Hochseilgarten Zauberwinkel

Wer in der Wildschönau hoch hinaus will, sollte auf alle Fälle den Hochseilgarten Zauberwinkel besuchen. Für den Bau des Naturhochseilgartens musste kein einziger Baum gefällt werden – die Übungen wurden einfach in den bestehenden Wald integriert, worauf die Betreiber sehr stolz sind. Auf einer Höhe von 17 bis 22 Metern fordern ...
mehr ...
Kundler Klamm
Kundler Klamm

Die Kundler Klamm stellt nicht nur den Verbindungsweg zwischen Inntal und der Wildschönau dar, sondern ist außerdem eine beeindruckende Schluchtenlandschaft und ein beliebtes Ausflugsziel. Der wildromantische Weg führt über eine sehenswerte Holzbrücke, unter Felsvorsprüngen und durch kleinere Tunnel ...
mehr ...

Die Wildschönau Einwohner:
4.211 (Stand 2016)

Höhe:
936 m ü. A.

Links:
Offizielle Webseite Wildschönau
Wildschönau Tourismus

Webcams Wildschönau:
Webcams aus Wildschönau
Karte von der Wildschönau - Lageplan
Hotels in der Wildschönau Hotels in der Wildschönau und Umgebung

Hotels in der Wildschönau ...

Finden Sie preiswerte Hotels und Unterkünfte in der Wildschönau und Umgebung