Tirol - Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten
Startseite » Kirchbichl

Kirchbichl im Tiroler Unterland
Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Kirchbichl



Die Gemeinde Kirchbichl liegt an der Mündung zum Brixental, nahe Wörgl. Von historischer Bedeutung ist das "Grattenbergl", welches in der älteren Eisenzeit die größte Siedlung Nordtirols beheimatete. Heute thront auf dem kleinen Hügel über der Gemeinde ein kleines Kirchlein. Auch Eisenverarbeitung und Schiffbau für die Innschiffahrt wurden einst in Kirchbichl betrieben. Mit dem Moorstrandbad verfügt Kirchbichl über eine bei Einheimischen und Gästen gleichermassen beliebte Bademöglichkeit. Von Kirchbichl aus ist man schnell in den Ski- und Wandergebieten des Brixentales. Day-Spa-Möglichkeiten bietet das Hotel "Panorama Royal" im nur wenige Minuten entfernten Kurort Bad Häring und auch die Einkaufsstadt Wörgl ist in wenigen Fahrminuten erreichbar.



Kirchbichl
Einwohner:
5.631 (Stand 2016)

Höhe:
515 m ü. A.

Links:
Offizielle Webseite Kirchbichl
Geschichte Kirchbichl
Tourismus Kirchbichl

Webcams Kirchbichl:
Webcams aus Kirchbichl
Karte von Kirchbichl - Lageplan
Hotels in Kirchbichl Hotels in Kirchbichl und Umgebung

Hotels in Kirchbichl ...

Finden Sie preiswerte Hotels und Unterkünfte in Kirchbichl und Umgebung