Tirol - Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten
Sie befinden sich hier: Startseite » Trins

Trins in Tirol
Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Trins



Trins Im vorderen Gschnitztal nahe Steinach liegt das ehemalige Knappendorf Trins. Sowohl der Ort selbst als auch der Talabschluss wurden bereits mehrfach in bekannten Filmprojekten wie z. B. der "Bourne-Verschwörung" verwendet. Empfehlenswert ist neben einer Besichtigung der spätgotischen Pfarrkirche und die Erkundung des "Historischen Trins" mit vielen Stationen aus der fernen und näheren Vergangenheit. Das Schloss Schneeberg ist aus einer alten Burganlage heraus entstanden und seit dem 18. Jahrhundert im Besitz der Familie Sarnthein. Der Der Sarnthein-Wasserfall ist eines der vielen beliebten Wanderziele rund um Trins - zur Sommersaison wird er sogar einmal die Woche nachts beleuchtet und als Nachtwanderziel angeboten. Aber auch sonst gibt es im Gschnitztal unzählige idyllische Wandermöglichkeiten, welche mit einer Stärkung in einer der bewirtschafteten Almen kulinarisch gekrönt werden. Das kleine Skigebiet von Trins bietet seinen Gästen nicht nur tagsüber Skivergnügen, sondern 2 mal wöchentlich auch einen Nachtskilauf. Eine bestens gerichtete Loipe in idyllischer Umgebung und eine Rodelbahn ergänzen das Wintersportangebot perfekt. Der kleine beschauliche Ort Trins in der wunderschönen Umgebung des Gschnitzales lässt den Urlaub Sommer wie Winter zu einem ganz besonderen Erlebnis werden.



Trins Einwohner:
1.268 (Stand 2016)

Höhe:
1.233 m ü. A.

Links:
Offizielle Website Trins
Geschichte von Trins
Tourismus Trins

Webcams Trins im Gschnitztal:
Webcams Trins
Karte von Trins - Lageplan
Hotels in Trins Hotels in Trins und Umgebung

Hotels in Trins ...

Finden Sie preiswerte Hotels und Unterkünfte in Trins und Umgebung

Bilder aus Trins und Umgebung