Tirol - Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten
Sie befinden sich hier: Startseite » Pettnau

Pettnau in Tirol
Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Pettnau



Pettnau Die knapp 1.000 Einwohner zählende Gemeinde Pettnau gehört zum politischen Bezirk Innsbruck Land und liegt westlich der Landeshauptstadt Innsbruck. Im Ortsteil Leiblfing findet sich ein besonderes Kleinod - die Kirche der Gemeinde, welche sowohl über einen Spitz- als auch über einen Zwiebelturm verfügt und zudem bereits im Jahre 1090 urkundlich erwähnt wurde. Auch ein anschauliches Beispiel für die Fassadenmalerei des frühen Mittelalters hat Pettnau zu bieten - die Lüftlmalerei am Mellaunhof. Dieser Gasthof wurde einst auch als Poststation genutzt. Ein vor Ort angesiedelter Reitverein bietet Pferdefreunden die Möglichkeit, die Gegend hoch zu Ross zu erkunden und zusätzlich werden hier auch Reittherapien durchgeführt. Wer lieber Rad fährt, kann seinem Hobby entlang der gut ausgebauten Radwege fröhnen. Aber auch Wander- und Bergfreunden wird genug Abwechslung geboten und Ausflüge nach Innsbruck können zur Besichtigung der kulturellen Sehenswürdigkeiten der Stadt oder auch zur Nutzung des vielfältigen Shopping-Angebotes genützt werden. Vom Urlaub am Bauernhof über Camping bis zur Unterbringung im Hotel - trotz des kleinen Ortes ist in Pettnau für jeden Geschmack etwas dabei.



Pettnau Einwohner:
993 (Stand 2016)

Höhe:
896 m ü. A.

Links:
Offizielle Webseite Pettnau
Geschichte von Pettnau
Tourismus Pettnau

Karte von Pettnau - Lageplan

Hotels in Pettnau Hotels in Pettnau und Umgebung

Hotels in Pettnau ...

Finden Sie preiswerte Hotels und Unterkünfte in Pettnau und Umgebung

Bilder aus Pettnau und Umgebung