Tirol - Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten
Sie befinden sich hier: Startseite » Flaurling

Flaurling
Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Flaurling



Der einstige Name der Gemeinde Flaurling, unweit der Landeshauptstadt gelegen, lautete Flurininga. Lange Zeit war Flaurling vor allem als Sitz der Pfarre für die umliegenden Gemeinden bekannt. Das sogenannte Riss-Gebäude in Flaurling, ein ehemaliges Jagdschloss von Kaiser Maximillian, ist ebenso eine Sehenswürdigkeit des Ortes wie die Pfarrkirche zur Heiligen Margarethe aus dem Jahre 1508. Eine weitere Besonderheit sind die in ihrer ursprünglichen Form erhaltenen Bauernhöfe des Ortes. Die sonnige und windgeschütze Lage der Gemeinde wird besonders von den Sommerurlaubern geschätzt, welche das grosse Angebot an Wander- und Radtouren eifrig nutzen. Im Winter sind neben den Loipen auch die Skigebiete der näheren Umgebung Anziehungspunkt für die Flaurlinger Gäste.



Flaurling
Einwohner:
1.289 (Stand 2016)

Höhe:
675 m ü. A.

Links:
Offizielle Webseite Flaurling
Geschichte von Flaurling
Tourismus Flaurling

Karte von Flaurling - Lageplan
Hotels in Flaurling Hotels in Flaurling und Umgebung

Hotels in Flaurling ...

Finden Sie preiswerte Hotels und Unterkünfte in Flaurling und Umgebung

Bilder aus FLAURLING und Umgebung