Tirol - Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten
Sie befinden sich hier: Startseite » Nassereith

Nassereith
Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Nassereith



Die Gemeinde Nassereith im Tiroler Bezirk Imst war zu früheren Zeiten ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Verkehrsmässig kehrte 1995 durch die Eröffnung der Umgehungsstrasse wieder Ruhe in der Gemeinde ein. Nassereith kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, es war nachweislich bereits zur Römerzeit besiedelt. Eine der schönsten und ältesten Wallfahrtskirchen im Tiroler Oberland - die Kirche zum Heiligen Nikolaus - kann hier besichtigt werden. Weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist auch die Nassereither Tradition des Schellenlaufes, welcher aller 3 Jahre stattfindet. Der nächste Schellenlauf wird wieder 2016 aufgeführt.

Auch die aus Lehm bestehenden Nassereither Krippenfiguren sind eine Besonderheit der kleinen Gemeinde. Die ehemalige Zollstation auf der Strasse über den Fernpass, die Fernsteiner Klause und der Fernsteinsee, ein bei Tauchern sehr beliebter Bergsee mit unglaublicher Sichtweite, liegen ebenfalls im Gemeindegebiet von Nassereith.



Nassereith Einwohner:
2.014 (Stand 2016)

Höhe:
843 m ü. A.

Links:
Offizielle Webseite Nassereith
Geschichte von Nassereith
Tourismus Nassereith

Webcams Nassereith:
Webcams aus Nassereith
Karte von Nassereith - Lageplan

Hotels in Nassereith Hotels in Nassereith und Umgebung

Hotels in Nassereith ...

Finden Sie preiswerte Hotels und Unterkünfte in Nassereith und Umgebung